Konzeptidee:

-Klare Formgebung und selbstverständliches Aufnehmen der Linien des Bestandes

 

-Schaffung eines architektonisch prägnanten gemeinschaftlichen Haupteingangs

 

-Differenzierte Platz- und Hofsituationen durch großzügig bespielbare Stufenelemente

 

-Gemeinschaftliches Foyer als Hauptverteiler, Kommunikations- und Veranstaltungsraum

 

-Eine Schule mit lichtdurchfluteten Wegen und Plätzen

 

 

WIR FREUEN UNS AUF IHR FEEDBACK
zum Gästebuch >>
LPS