Wettbewerb Außenauftritt

Am 08.09.2010 bekamen wir die gute Nachricht, dass wir den von der Firma Odörfer ausgeschriebenen Wettbewerb betreffend der Neugestaltung des Außenauftritts des Unternehmens gewonnen haben!

 

Erläuterung  

  1. Errichten einer abstrakten Wasserskulptur als Blickfang in der Herrgottwiesgasse ausgehend von der Corporate Identity der Firma ODÖRFER.
  2. Dadurch wird das in die „Mitte Rücken“ des Haupteinganges durch das „Gegengewicht“ Wasserskulptur erreicht.
  3. ODÖRFER Logo prangt eindeutig und groß direkt über dem Haupteingang, über der PKW-Zufahrt eine kleinere Ausführung des Logos.
  4. ODÖRFER als Haltestelle. In Abstimmung mit der Stadt Graz soll die dortige Haltestelle in „ODÖRFER“ unbenannt werden und in Texten und Sprachansagen genannt werden. Die Firma ODÖRFER entfernt auf eigene Kosten die bestehende Haltestelle und ersetzt diese durch die neue „Wasserskulptur“.
  5. Die in die Haltestelle integrierte Infowand wird mit einem Plakat gestaltet.
  6. Erweiterung des bestehenden Schauraums im Erdgeschoß durch die Wasserskulptur und der integrierten Infowand.
  7. Durchbrechen der Wasserskulptur durch „Herausnehmen“ der bekannten kreisrunden Formen der Corporate Identity der Firma ODÖRFER, welche sich als Plexi-Elemente an der Bestandsfassade wiederfinden und durch ihre Transparenz die Ansichtsfront an der Herrgottwiesgasse mit einfachen Mitteln zu einer Einheit werden lassen.
  8. Neudefinition der Parkplatzzufahrt ODÖRFER durch die Wasserskulptur auch für LKW.
  9. Überdachter Zugang vom Parkplatz zum Haupteingang.
  10. Durch die Errichtung der „Wasserskulptur“ in exakter und hochwertiger Ausführung im Rahmen der vorgegebenen Kosten wird der Corporate Identity der Firma ODÖRFER ein dynamischer Ausdruck verliehen, mit der Zielsetzung, die Positionierung der wertvollen und innovativen Marke „ODÖRFER“ zu verstärken.

>>zum Projekt

     
WIR FREUEN UNS AUF IHR FEEDBACK
zum Gästebuch >>
ODÖ