Außenauftritt

Am 08.09.2010 bekamen wir die gute Nachricht, dass wir den von der Firma Odörfer ausgeschriebenen Wettbewerb betreffend der Neugestaltung des Außenauftritts des Unternehmens gewonnen haben! Danach wurde konzipiert, entworfen und geplant und das Projekt im Mai 2011 fertiggestellt.

 

Projektbeschreibung

Ziel war das Errichten eines Daches in Form einer abstrakten Wasserskulptur als Blickfang in der Herrgottwiesgasse ausgehend von der Corporate Identity der Firma ODÖRFER. Auch wurde durch die Wasserskulptur als „Gegengewicht“ das in die „Mitte Rücken“ des Haupteinganges erreicht.

 

Durch diese abstrakte Darstellung des Elementes Wasser kommt Bewegung in die ganze Herrgottwiesgasse, die auf diese Weise auch städtebaulich aufgewertet wird.

 

In Abstimmung mit der Stadt Graz wurde die dortige Haltestelle neu mitdesignt und fügt sich nun harmonisch in das Gesamtbild der Wasserskulptur ein. Des weiteren bietet die Skulptur auch einen überdachten Zugang vom Parkplatz zum Haupteingang.

 

Durch die Errichtung der „Wasserskulptur“ in exakter und hochwertiger Ausführung im Rahmen der vorgegebenen Kosten wurde der Corporate Identity der Firma ODÖRFER ein dynamischer Ausdruck verliehen und die Zielsetzung, die Positionierung der wertvollen und innovativen Marke „ODÖRFER“ zu verstärken, erreicht.

Länge der Überdachung: 100m
Netto-Baukosten: € 0,60 mio.

 

>>zum Wettbewerb

 

>>zur Baustelle

 

Artikel über Wasserskulptur bei ODÖRFER NEWS:

http://www.odörfer.at

 

Pressemeldungen:

http://www.hotelstyle.at/sonderthemen/650-odoerfer-designtag-und-wasserskulptur

http://www.gebaeudeinstallation.at/ireds-114072.html

G7 / Die Stadtzeitung 22.05.2011:
G7 Die Stadtzeitung

"Der österreichische Installateur" 6/2011:

Der österreichische Installateur 6/2011 

 

WIR FREUEN UNS AUF IHR FEEDBACK
zum Gästebuch >>
ODÖ