Hier war die Gartengestaltung und in diesem Zusammenhang die Verbindung zwischen Parkplatz und Haupteingang mit einem Dach zu bewerkstelligen.
Das Ergebnis ist ein sich in drei Dimensionen bewegendes 22 Meter langes Vordach, das ergänzt wird von zu Bäumen gespannten Segeln, welche dem Gastgarten Schatten bieten.

 

Bruttogeschoßfläche: 250m²
Netto-Baukosten: € 0,03 mio.

WIR FREUEN UNS AUF IHR FEEDBACK
zum Gästebuch >>
SI